Mitarbeiter*innen
Dr. Matthias C. Huber

Dr. Matthias C. Huber

Postdoktorand

Forschungsbereiche B und C

Exzellenzcluster livMatS @ FIT – Freiburger Zentrum für interaktive Werkstoffe und bioinspirierte Technologien

Tel.: +49 761 203 5117
E-Mail: matthias.huber@zbsa.uni-freiburg.de

Projekt

Hierarchically Programmable Materials with Propagating Stimulus Responsive Elements and Metamaterial Ultrastructuring
In meinem Projekt innerhalb des Exzellenzclusters livMatS verfolge ich die folgenden Ziele: Ich werde neuartige, bioinspirierte 'Soft Materialien' (weiche Materialien) und daraus abgeleitete mechanische Systeme entwickeln, die sich autonom an Umweltveränderungen anpassen, Energie aus ihrer Umgebung aufnehmen oder auf externe Stimuli reagieren können. Diese adaptiven makromolekularen Soft Materialien sollen in der hochauflösenden additiven Fertigung in 2D und 3D strukturierbar sein. Sie sollen ein Verhalten zeigen, das sich durch die Begriffe „Lernen“, „Gedächtnis“ und „Vergessen“ beschreiben lässt. Mein Hauptziel ist die Entwicklung einstellbarer neuartiger Soft Materialien sein, die auf Proteinen basieren und auf externe Reize reagierend. Sie sollen biokompatibel und haltbar sein, und eine Feinstrukturierung (z. B. auxetische Strukturen, 'Compliant-Mechanismen') ermöglichen, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen.

Erstbetreuer

Dr. Stefan Schiller (Schiller Lab website

Publikationen in livMatS