Mitarbeiter*innen
Martin Möller

Martin Möller

Doktorand

Forschungsbereich D

Exzellenzcluster livMatS @ FIT – Freiburger Zentrum für interaktive Werkstoffe und bioinspirierte Technologien
Öko-Institut e.V., Freiburg

Tel.: +49 761 203 95151
E-Mail: martin.moeller@livmats.uni-freiburg.de

Projekt

Entwicklung eines TAPAS (Tiered Approach for Prospective Assessment of Benefits and Challenges - Stufenweiser Ansatz für die prospektive Bewertung von Nutzenaspekten und Herausforderungen) und erste Anwendungen
Grundlegendes Ziel dmeines Projekts ist die Konzeption einer neuen interdisziplinären entwicklungsbegleitenden Methode zur Nachhaltigkeitsbewertung. Dabei handelt es sich um einen heuristisch-systematischen Ansatz, der darauf ausgerichtet ist, in einem frühen Stadium der Technologieentwicklung die "richtigen" Fragen zu stellen und Empfehlungen zu entwickeln, um die Nachhaltigkeitsansprüche von livMatS kritisch zu hinterfragen, zu konkretisieren und weiterzuentwickeln.

Erstbetreuer

Prof. Dr. Rainer Grießhammer

Publikationen in livMatS